25.05.2017, von Bericht und Bild Der Neue Tag vom 30.05.17 bgl

Neuer MTW für das THW

Der Fuhrpark ist nun wieder komplett

Segnung des Fahrzeugs.

Das Vatertagsfest des Technischen Hilfswerks (THW) ist aus dem Terminkalender längst nicht mehr wegzudenken. Der diesjährige Himmelfahrtstag hatte für die Hilfsorganisation einen weiteren erfreulichen Anlass.

Der Christi-Himmelfahrtstag ist über seine kirchlichen Bedeutung hinaus besonders auch als Vatertag bekannt und ist in Oberviechtach schon seit vielen Jahren geprägt von den Aktivitäten des Technischen Hilfswerks (THW). Die Einladung zum Vatertagsfest nimmt die Bevölkerung alljährlich gerne entgegen und so finden der deftige Schweinebraten und sonstige Schmankerl vom Grill und aus der Kuchentheke reißenden Absatz.Viele Besucher freuen sich aber auch auf die musikalische Umrahmung durch die Stadtkapelle mit ihrer böhmischen Blasmusik, welche das Gesangsduo noch dazu besonders verfeinerte.Sehr gefragt waren auch die Reitpferde des Pferdesportvereins für einen Rundritt. Am diesjährigen Himmelfahrtstag beinhaltete das Festprogramm aber auch noch einen weiteren Schwerpunkt, nämlich die Segnung des neuen Mannschafts-Transportwagens (MTW) durch Stadtpfarrer Alfons Kaufmann und Pfarrer Norbert Schlinke. In ihren Ansprachen hoben sie die Kraft hervor, von welcher das Fahrzeug getrieben wird."Diese Kraft braucht man auch zum guten Werk, das weiß jeder, der anderen hilft und helfen will", betonte Pfarrer Schlinke. Es brauche Körper- und Maschinenkraft ebenso wie Wissen, Geschick und Erfahrung sowie die Kraft Gottes. Mit Grußworten meldeten sich Bürgermeister Heinz Weigl, die Bundestagsabgeordneten MdB Karl Holmeier und MdB Marianne Schieder, der stellvertretende Landrat Jakob Scharf und Veronika Engler für die THW-Kreisgeschäftsstelle Schwandorf zu Wort.Sie alle würdigten die Einsatzbereitschaft der THW-Angehörigen rund um die Uhr und sahen die hier eingesetzten finanziellen Mittel gut angelegt. Der THW-Ortsbeauftragte Hans Deyerl bedankte sich für diese Neuanschaffung und bei den Ehrengästen für ihren Besuch, ebenso bei der Feuerwehr Oberviechtach und den benachbarten Feuerwehren.


  • Segnung des Fahrzeugs.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: